25 Kinder aus der Mobendorfer und 15 aus der Hainichener Unterkunft kamen mit ihren Eltern am Freitagnachmittag in die Turnhalle Pappendorf. Mehr als zwölf Nationen waren vertreten. Seit über einem Jahrzehnt veranstalten Kirchgemeinden und Vereine sowie Privatpersonen die Feier, zu der es neben Spiel und Spaß auch ein Krippenspiel gibt. Bei dem dürfen sich die Kinder ebenfalls verkleiden und mitspielen. Th. Kretschmann, Hainichen