Als Pfarrer*in in Hainichen, Bockendorf-Langenstriegis und Pappendorf haben sich Diemut Scherzer, Friedrich Scherzer und Sebastian Schirmer zu einem gemeinsamen Konfirmandenmodell verständigt. Für die ab dem neuen Schuljahr beginnenden Konfirmandinnen und Konfirmanden wird dieses Modell bereits greifen.
Genaue Informationen erhalten die Eltern zum Startschuss der Konfi-Zeit am 20. August um 18 Uhr im Haus Hoffnung in Pappendorf.
Es wird grundsätzlich so strukturiert sein, dass der wöchentliche Unterricht durch 10 Samstage in 2 Jahren ersetzt wird. Darüber hinaus wünschen wir uns, dass sich die Konfirmanden an den bestehenden Angeboten der Gemeinden regelmäßig beteiligen und Aufgaben übernehmen. Außerdem hoffen wir, dass uns die Jugendlichen unserer Gemeinden vor allem an den Samstagen als Teamerinnen und Teamer unterstützen werden. Nach dem Startschuss treffen sich die Konfis zum ersten thematischen Block am 6. September um 18 Uhr in der Trinitatiskirche in Hainichen zu einer gemeinsamen Kirchenübernachtung.
Mit dem Frühstück endet die „Konfi-Nacht“ am 7. September um 10 Uhr. Die nächsten Termine für die Konfi-Samstage sind: 16.11.2019 und 25.01.2020 jeweils von 10 bis 15 Uhr. Pfarrer Sebastian Schirmer