In diesem Jahr fiel der Valentinstag auf einen Sonntag. Beste Voraussetzungen, am Abend dieses Tages, der ganz im Zeichen der Liebe steht, als Paar vor Gott zu kommen, die eigene Liebe zu feiern und Gott um seinen Segen zu bitten.

Um 17:00 Uhr begann die Feierstunde in der schönen Dorfkirche in Langenstriegis, die musikalisch von Ute Lomtscher aus Marbach und Claudia Kunze aus Wingendorf ausgestaltet wurde. 6 Paare hatten sich angemeldet, um um den Segen Gottes für ihre Verbindung zu bitten und sich ihrer Treue neu zu vergewissern. Es war eine schöne Andacht, die von Rosen für die Damen und einem guten Gläschen Sekt abgerundet wurde. Sicher werden wir auch im nächsten Jahr wieder die Segnungsfeier für Verliebte und Paare anbieten. Dann hoffentlich auch wieder ohne Pandemiemaßnahmen und - wie gehabt - in einem schönen, festlichen Rahmen. Das klingt gut? Merken Sie sich gern vor, sich nach dem Termin für die Feier im kommenden Jahr in unserem Gemeindebrief umzusehen.  Pfr. Sebastian Schirmer