Hinweis
Es gelten keinerlei Corona-Beschränkungen mehr, inklusive der Maskenpflicht.  Auf freiwilliger Basis kann natürlich weiterhin in den Gottesdiensten und Veranstaltungen eine Maske getragen werden.
Kirche Pappendorf

Herzlich Willkommen!

... Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Aufenthalt auf unserer Internetseite. Schauen Sie sich in aller Ruhe um.

Aktuelle Kirchentemperatur

Tagesimpulse

Neuester Beitrag

„Du darfst neue Hoffnung schöpfen" Jer 31,17 Liebe Gemeinde, wer hätte vor reichlich 4 Jahren ernsthaft damit gerechnet, dass die halbe Pfarrstelle in Bockendorf wieder besetzt werden könnte? Wir haben es damals als Wunder empfunden, dass Sebastian Schirmer als Pfarrer zu uns in die Gemeinden gekommen ist. Jetzt, wo wir Abschied von ihm nehmen müssen, schauen wir dankbar zurück auf vier geschenkte Jahre. Unser Dank gilt unserem Herrn und natürlich auch Sebastian Schirmer für seine engagierte Arbeit. Es war eine gute Zeit für uns und unsere Gemeinden. Danke! Begleitet von unseren Segenswünschen geht Sebastian Schirmer nun in eine Gemeinde in Leipzig. Aber wie geht es nun für uns weiter? Wird nochmal ein Wunder geschehen und sich ein...

... und weitere aktuelle Beiträge

Mit großer Freude (wie immer) können wir von weiteren Fortschritten der Kapellensanierung berichten. Wir konnten einen sehr gelungenen Gottesdienst am Samstag vor dem 2. Advent in der damals noch...

Für alle die nach dem Pappendorfer Konfirmationstermin suchen: In diesem Jahr gibt es leider in Pappendorf keine Konfirmanden und somit keine Konfirmation. Zur Konfirman-denstunde der 7. Klasse...

Nachdem die Finanzierung dieses Bauvorhabens geklärt ist, konnten wir den Bauvertrag mit der Mitteldeutschen Orgelbau A. Voigt GmbH aus Bad Lieben- werda unterzeichnen. Kurz vor Weihnachten kam die...

Orgelsanierung Nachdem im Frühjahr 2020 unsere Orgel von 3 unterschiedlichen Orgelbaufirmen begutachtet wurde und Kostenangebote erstellt wurden, haben wir uns um die Finanzierung gekümmert und bei...

Gottesdienste

Sonntag, 12. Februar 2023
09:30 Pappendorf Gottesdienst
Sonntag, 19. Februar 2023
09:00 Pappendorf Abendmahlsgottesdienst
Sonntag, 26. Februar 2023
14:00 Verabschiedungsgottesdienst
Sonntag, 5. März 2023
10:00 Weltgebetstag

Gemeindeveranstaltungen

10. Februar 2023
09:00 Eltern-Kind-Kreis
14. Februar 2023
19:00 Gebetsabend
21. Februar 2023
19:00 Gebetsabend
22. Februar 2023
14:00 Männerkreis Pappendorf
28. Februar 2023
19:00 Gebetsabend

Nächste besondere Veranstaltungen

Segnungsfeier für verliebte und Paare
14. Februar 2023 - 17:00

Wie schon in den vergangenen Jahren, soll auch in diesem Jahr wieder der Valentinstag ganz im Zeichen der Liebe stehen. Unsere hübsche Dorfkirche in Langenstriegis ist ein herrlicher Ort dafür: in einem kleinen Kreis von Paaren der gemeinsamen Zeit nachdenken, füreinander dankbar sein und sich der gegenseitigen Liebe neu vergewissern - dazu, bei Musik und Sekt, gemeinsam die Zeit genießen. Einige waren in den vergangenen Jahren schon mit dabei und wissen diesen besinnlichen, liebevollen Nachmittag sehr zu schätzen. Lassen Sie sich ruhig einmal darauf ein. Verheiratete und Unverheiratete, vielleicht sogar noch ganz frische Paare, sind ebenso herzlich willkommen, wie jahrelange Weggefährten.

Zur besseren Planung bitte ich Sie aber, sich für die Segnungsfeier kurz (per Mail oder Telefon, auch AB) anzumelden.

Bei: Pfr. Schirmer im Pfarramt in Bockendorf. 037207/2642

oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Kinderbibeltage
16. Februar 2023

Die Kinderbibeltage in den Winterferien stehen dieses Mal unter dem Thema „Rund um den See Genezareth". Dabei wollen wir mit verschiedenen Materialien wie z.B. Lego oder Playmobil bauen, um Szenen aus dem Leben von Jesus nachzustellen. Dazu seid ihr Kinder der 1.-6. Klasse herzlich eingeladen.

Haltet euch dafür diese Termine frei:

Do, 16. und Fr, 17.2. von 9 - 14.30 Uhr

und Sa, 18.2. von 9-13 Uhr.

Zum Abschluss dieser Veranstaltung sind alle, Groß und Klein, herzlich zur Familienkirche am Sonntag, den 19. Februar, eingeladen. Sie findet um 10 Uhr in Langenstriegis statt.

Die Kosten eines Kinderbibeltages betragen insgesamt 7€ (für Mittagessen, Snacks, Bastelmaterial, etc.). Nähere Infos erfahrt ihr auf dem Flyer, der noch verteilt wird.

Heike Dieken

Verabschiedungsgottesdienst
26. Februar 2023 - 14:00

Alles hat seine Zeit - auch das Abschiednehmen

Liebe Gemeinden,

vier reich gefüllte Jahre gehen zu Ende. Im März 2019 trat ich meinen Dienst in Bocken-dorf-Langenstriegis und Pappendorf an. Ich war gespannt, voller Hoffnung und Zuversicht und wurde dennoch überwältigt von so vielen Menschen, die mich bei der Einführung in Bockendorf und der Grußstunde in Eulendorf damals begrüßten. Es war ein wunderbarer Start und es war der Auftakt zu einer nicht minder wunderbaren Zeit, für die ich von Herzen dankbar bin. Viele von Ihnen und Euch haben die letzten vier Jahre nach Kräften mitgeprägt. Ohne all dieses Zutun, all die Offenheit für Ideen und die Lust am Umsetzen, Vor- und Nachbereiten, wäre wohl kaum eine der besonderen Erfahrungen, die wir miteinander machen durften, möglich gewesen. Daher will ich an dieser Stelle schon herzlich Danke sagen, dafür, dass ich so offen und freundlich in den Striegistälern aufgenommen wurde und wir gemeinsam unterwegs sein durften - immer auf der Suche nach Möglichkeiten, die gute Nachricht unseres Glaubens groß zu machen und etwas von der Freude beizumischen, die aus diesem Glauben schwingt. Ich denke gern an manche Gottesdienste mit Bäckern und Dreschflegeldarbietungen, mit Feuerwehr, Imkern oder Floristen zurück; an tatkräftige Arbeitseinsätze mit so vielen engagierten Helfenden, an Konfirmandentage und unsere Kirchenübernachtung; an Gemeindefeste mit Pearlball, die Osternacht mit Rockband und die Christnächte; und an so vieles mehr; aber freilich auch an all die unbequemen Einschränkungen der Corona-Zeit und was sie uns abverlangt haben. Nicht zuletzt wäre es hier ohne das Engagement so vieler Menschen nicht gegangen, dass wir die Kirchen offen halten, Gottesdienste übertragen, Andachten versenden und die Tagesimpulse sogar bis heute aufrecht erhalten konnten. All das sind für mich bewegende Zeichen für die Lebendigkeit unserer Gemeinden. Und es ist für mich ein großes Geschenk, wenn auch nur für vier Jahre, Teil dieser Gemeinden und Orte gewesen zu sein. Ich habe versucht, meinen Beitrag dazu zu leisten und hoffe, dass manche gute Erinnerung daran bleibt. Das würde mich sehr freuen.

Meine Zeit in den Striegistälern geht mit dem Monat Februar zu Ende. Ab dem 1. März 2023 trete ich eine neue Stelle im Alesius-Kirchspiel im Leipziger Süd-Osten an, mit Pfarrsitz in Liebertwolkwitz. Doch ehe ich diese neuen Wege beschreite, möchte ich gern gebührend Abschied nehmen, von dieser mir sehr wertvollen, prägenden und segensreichen Zeit, hier in meinem Dienst zwischen Langenstriegis und Berbersdorf.

Zu diesem Abschiedsgottesdienst möchte ich Sie und Euch herzlich einladen: Am 26. Februar 2023, um 14:00 Uhr in der St.-Wenzels-Kirche Pappendorf.

Nach einem festlichen Gottesdienst sollen sich eine Grußstunde und Kaffeetrinken gleich in der Kirche anschließen. Ich hoffe sehr, dass wir uns dort - bestimmt ein bisschen wehmütig, aber vor allem auch dankbar für die gemeinsame Zeit - begegnen.

Für Grußworte bitte ich um eine kurze Anmeldung bei Claudia Kunze:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.   Ihr und Euer Pfarrer Sebastian Schirmer

Weltgebetstag
5. März 2023 - 10:00

Rund 180 km trennen Taiwan vom chinesischen Festland. Doch es liegen Welten zwischen dem demokratischen Inselstaat und dem kommunistischen Regime in China. Die Führung in Peking betrachtet Taiwan als abtrünnige Provinz und will es „zurückholen" - notfalls mit militärischer Gewalt. Das international isolierte Taiwan hingegen pocht auf seine Eigenständigkeit. Als Spitzenreiter in der Chip-Produktion ist das High-Tech-Land für Europa und die USA sowie die gesamte Weltwirtschaft bedeutsam. Seit Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine kocht auch der Konflikt um Taiwan wieder auf. In diesen unsicheren Zeiten haben taiwanische Christinnen Gebete, Lieder und Texte für den Weltgebetstag 2023 verfasst. Am Freitag, den 3. März 2023, feiern Menschen in über 150 Ländern der Erde diese Gottesdienste. „Ich habe von eurem Glauben gehört", heißt es im Bibeltext Eph 1,15-19. Wir wollen hören, wie die Taiwanerinnen von ihrem Glauben erzählen und mit ihnen für das einstehen, was uns gemeinsam wertvoll ist: Demokratie, Frieden und Menschenrechte.   www.weltgebetstag.de

Wir feiern Weltgebetstag am Sonntag, den 5.3. um 10 Uhr im Haus Hoffnung. Neben Informationen über das Land wollen wir für die Menschen in Taiwan beten und anschließend Kostproben des Landes probieren.

Frauenfrühstück
11. März 2023 - 09:00

Herzliche Einladung zum Frühstückstreffen ins Haus Hoffnung in Pappendorf. Der Vormittag beginnt am Samstag um 9 Uhr mit einem guten Frühstück. Nach Musik, einem Vortrag, Büchertisch und hoffentlich einer guten Zeit an den Tischen endet der Vormittag ca. 11 Uhr.

Unsere Referentin ist Frau Hanna Winkler. Sie arbeitet in der Ehe-, Familien- und Lebensberatung der Diakonie Döbeln. Sie spricht zum Thema: "Loslassen"

Anmeldung bitte bis 8.3. bei Ulrike Rosinski, HC/995500 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Gemeinderüstzeit
17. März 2023 - 18:00

Wie schon im letzten Wenzelsbrief erwähnt, haben wir das Rüstzeitheim (www.ruestzeit-heim-schmannewitz.de) gebucht. Gemeinsam wollen wir am Freitag mit dem Abendbrot beginnen und die gemeinsame Zeit mit Gemeinschaft, Gottes Wort, Singen, Spielen und Spazieren verbringen. Nach Sonntagsgottesdienst und Mittagessen beenden wir das Wochenende. Benjamin Martin aus Riechberghält uns das Thema: Befreundet mit NoomL Israel und die Heidenvölker.

Anmeldungen nehme ich persönlich, telefonsich (037307/2003) oder per email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) gern entgegen. Alle Interessierten erhalten nach Anmeldung nähere Informationen. Einige Anmeldungen sind schon eingegangen. Wir freuen uns auf

Weitere und auch über inhaltliche Vorschläge. Bis dahin grüßt.   Dorothea Langhof

Bibelwoche
20. März 2023

Apostelgeschichte - Kirche träumen

In sieben Texten aus der Apostelgeschichte geht es um das Zusammenleben in den Gemeinden: Wie können Konflikte und Herausforderungen einmütig gelöst werden? Wie können wir wachsen? Und rechnen wir eigentlich noch mit Wundern?

Dabei treten aktuelle Fragen an die Texte der Apostelgeschichte heran: Wie gehen wir mit Hierarchien in der Kirche um? Wie verhindern wir Machtmissbrauch und überwinden latenten Rassismus? Wie gehen wir mit Enttäuschung, Entmutigung und Frustration um?

Und wie kommt der Heilige Geist bei uns wieder ins Spiel?   www.a-d-m.de Die Bibelwoche finet Jeweils 19.30 Uhr im Haus Hoffnung statt.

  • Montag, 20.03. - B. Volkmann
    • Thema 5: Apg 12,1-24 - ... aus dem Gefängnis heraus
  • Dienstag, 21.03. - Pfr. Jadatz
    • Thema 3: Apg 8,4-25 - ... mit dem Heiligen Geist
  • Mittwoch, 22.03. - Pfr. Preiser
    • Thema 7: Apg 15,1-35 - ... zur Problemlösung kommen
  • Donnerstag, 23.03. - Pfr. Matthies
    • Thema 2: Apg 6,1-7 - ...für einander